Zum Inhalt springen →

Advent…

Wann beginnt eigentlich die Weihnachtszeit? Oder wann beginnt der Advent?

Ausgehend vom Verkaufsstart schokoladiger Weihnachtsartikel und Lebkuchen beginnt die Weihnachtszeit für den Einzelhandel irgendwann zwischen Sommer- und Herbstferien. Wenn man die Eröffnung der Weihnachtsmärkte in vielen Städten als Anhaltspunkt nimmt, könnte man meinen, dass sowohl die Advents-, als auch die Weihnachtszeit heute beginnen.

Weit gefehlt. Denn die Adventszeit beginnt immer erst am 1. Advent – also dem vierten Sonntag vor dem 25. Dezember oder aber am ersten Sonntag nach dem 26. November – das ist letztlich das Gleiche. Die Adventszeit endet am 24. Dezember, also am Heilig Abend – unabhängig davon, wann der 4. Advent ist. Am 1. Advent beginnt zudem das Kirchenjahr.

Die Weihnachtszeit beginnt nebenbei bemerkt erst am 25. Dezember, also an Weihnachten selbst. Alles andere wäre auch unsinnig.

Die frühe Eröffnung der Weihnachtsmärkte hat also nichts mit der Adventszeit zu tun. Übrigens enden die meisten Weihnachtsmärkte auch bereits einige Tage vor Weihnachten. Der Begriff „Adventsmarkt“ wäre also angemessener.

Die liturgische Farbe für den Advent ist violett. In den christlichen Kirchen werden also ab kommenden Sonntag Gewänder und Paramente (Textilien, die in den Kirchen und im Gottesdienst verwendet werden) in violett gehalten sein.

Veröffentlicht in Kirchenjahr

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.