Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Franz

Franz!

Das Verhältnis der Deutschen zu Ihren südlichen Nachbarn (nicht die käsevernarrten Banker, sondern die anderen) war ja schon immer ein ganz besonderes. Denn was kam da schon gutes her? Gut, die Lissy vielleicht. Aber sonst so?

Als sich z. B. Alois Schicklgruber 1876 (auf Grund irgendwelcher Erbschaftsgeschichten) umbennen ließ, hätte er garantiert nicht damit gerechnent, dass er damit seinem vierten Kind aus dritter Ehe (Adolf mit Namen) den Weg zum größten Massenmörder aller Zeiten ebnen würde. „Heil Schicklgruber“ klingt ja nun auch wirklich albern.

Bevor dieser Text hier ausartet, kommen wir lieber schnell zurück zu Elisabeth und ihrem geschätzten Mann, dem Herrscher von Österreich-Ungarn. Diese Monarchie gibt es zwar seit 1918 nicht mehr, allerdings scheinen die Österreicher mitlerweile auch andere Pläne zu verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Jeder mag Kekse - egal ob Schoko-, Vollkorn- oder Butterkekse.<br />Diese Website liebt Datenkekse und da im Internet vieles englische Namen hat, nennt man diese Datenkekse "Cookies".<br />Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass die Website auch in Ihrem Browser ein paar Cookies einlagern darf, um später darauf zurück greifen zu können.<br /> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen