Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Fahrrad

Unsichtbar und dennoch da

Früher bin ich viel mit dem Fahrrad zu meiner damaligen Arbeitsstelle gefahren. Der Weg führte größtenteils an grünen Wiesen, gold-gelben Feldern, plätschernden Bächen und ruhigen Seen vorbei. Teilweise war ich auf holprigen Feldwegen unterwegs, dann wieder auf viel befahrenen Landstraßen. Ich sah allerlei Tiere: grasende Pferde und flüchtende Rehe, imposante Greifvögel und vorlaute Spatzen, bedächtige Reiher und manchmal sogar einen wahnsinnig flinken, kleinen Eisvogel mit seinem strahlend blauen Federkleid.

Schreibe einen Kommentar

Im Radsport wurde nie gedopt!

Jetzt möchte auch ich mal was zu den aktuellen Dopingvorwürfen sagen: Ich habe noch nie verbotene Mittel zu mir genommen. Auch habe ich Sie, liebe Leser, noch nie betrogen – zumindest hier in meinen Texten, was ja bei dem noch nicht allzu fortgeschrittenen Alter dieser Reihe auch nicht so schwierig ist.
Moment, ich wische mir mal kurz eine Träne aus dem Augenwinkel. Ich fühle mich so mies – da musste das jetzt mal raus.

Schreibe einen Kommentar

Jeder mag Kekse - egal ob Schoko-, Vollkorn- oder Butterkekse.<br />Diese Website liebt Datenkekse und da im Internet vieles englische Namen hat, nennt man diese Datenkekse "Cookies".<br />Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass die Website auch in Ihrem Browser ein paar Cookies einlagern darf, um später darauf zurück greifen zu können.<br /> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen