Bewertungssterne

Lieb gemeinte 0 Punkte

06. August 2017

Was würden wir nur ohne Bewertungen von Produkten und Dienstleistungen machen? Wir bewerten heutzutage im Internet einfach alles: Bücher, Hosen, Reisen, Händler, Restaurants, Filme etc.

In aller Regel verwenden wir dabei Sterne, meistens auf einer Skala von einem bis fünf Sternen. Aber wie würden die die Helden aus Funk und Fernsehen wohl Dinge bewerten?

Käpt’n Iglo

Der unerschrockene Herrscher über die sieben Weltmeere und Produzent von gefrorenen und panierten Seelachs-Quadern würde einen Restaurantbesuch, bei dem der Service schrecklich und das Essen  auch nicht viel besser war, mit „lieb gemeinten 3 von 10 Fischstäbchen“ bewerten.

Homer Simpson

Eigentlich ist Homer ja immer zufrieden, wenn er was zu Essen bekommt – egal wie es schmeckt. Die Höchstwertung auf seiner Skala geht auf bis zu 11 von 10 Donuts, was aber nur durch röchelndes Sabbern gekennzeichnet wird.

Spongebob

Der kleine gelbe Schwamm ist in immer so euphorischer Stimmung, dass er eigentlich fast nie etwas schlecht findet. Da ihm mit seinem besten Freund ja aber nur ein Stern zur Verfügung steht, sollte die Standard-Bewertung immer 1 von 1  Patricks sein.

Rosemarie Freese

Für die Chefin des Taxiunternehmens Freese ist ja irgendwie immer alles mies bzw. es gibt immer einen Grund zum Meckern. Einzige Ausnahme dürfte ihre Stammkneipe „Die Eule“ sein.

Obelix

Beim voluminösen Freund von Asterix will niemand die Höchstwertung. Denn selbst ein Hinkelstein auf der nach oben hin offenen Skala wäre als Auszeichnung wäre schon zu viel. Wo wollen Sie den schließlich hinstellen?

Johannes B. Kerner

Der Moderator im Zweiten Deutschen Fernsehen sieht sieht ja bekanntlich „mit dem Zweiten besser“. Vermutlich braucht es daher also immer einen zweiten Versuch um wenigstens auf wohl zwei Sterne dzu kommen.

Willi

Majas kleiner, dicker Drohnen-Freund ist zwar wahnsinnig ängstlich, hat für gutes Essen aber immer etwas übrig. Für die Bewertung steht dann aber nichts mehr zur Verfügung, daher ist seine Höchstwertung immer nur 0 Pollenklößchen.

 

Veröffentlicht in der Kategorie Steinschlag. | Schlagwörter: , ,

Sebastian

Über Sebastian bzw. "Ich über mich":

Seit 2007 schreibe ich an diesem Blog - mal mehr, mal weniger konsequent. Ich bin Christ, Familienvater (1 Frau, 3 Söhne) und mache beruflich "irgendwas mit Medien" im sozialen Bereich.

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare zu diesem Text:

Jeder mag Kekse - egal ob Schoko-, Vollkorn- oder Butterkekse.
Diese Website liebt Datenkekse und da im Internet vieles englische Namen hat, nennt man diese Datenkekse "Cookies".
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass die Website auch in Ihrem Browser ein paar Cookies einlagern darf, um später darauf zurück greifen zu können.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen